Care by Volvo: Schnelle, flexible Mobilität mit dem Volvo Auto-Abo. Jetzt abonnieren!
Care by Volvo: Schnelle, flexible Mobilität mit dem Volvo Auto-Abo. Jetzt abonnieren!

Erfahre alles über Auto Abos: Profitiere von umfassenden Infos, Experten-Tipps & vielen Nutzer-Erfahrungen zu Anbietern wie Care by Volvo, FAAREN, Sixt+, Cluno & Co.

Care by Volvo

Volvo bietet zusammen mit dem eigenen Händlernetz ein Auto-Abo an: „Care by Volvo“ will die Vorteile eines Full-Service-Leasings und einer Langzeitmiete kombinieren und einen All-Inclusive-Service ohne versteckte Kosten bieten.

Auto Abos im Vergleich

FAAREN

8 Erfahrungsberichte

FAAREN lässt dich dein Abo-Auto im Monatstakt wechseln, bietet Fahrer-Flexibilität sowie die Wahl zwischen zwei Freikilometer-Modellen.

Auto Abos im Vergleich

Cluno

82 Erfahrungsberichte

Bei Cluno gibt’s das Auto-Abo zum Fixpreis auch als Smartphone-App und alle sechs Monate einen neuen Wagen.

Auto Abos im Vergleich

finn.auto

7 Erfahrungsberichte

Bei finn fährst du mit einem klimaneutralen Kfz zu sehr flexiblen Auto-Abo-Konditionen

Auto Abos im Vergleich

ECHT FLAT

5 Erfahrungsberichte

ECHT FLAT bietet ausschließlich Opel für privat und Gewerbe, liefert deinen neuen Wagen jedoch kostenfrei zu dir nach Hause.

Auto Abos im Vergleich

Was sind Auto Abos?

Auto Abos bieten eine neue Art des Autofahrens auf Zeit. Hier wählst du ein Abonnement, bei dem Kosten wie Steuern, Versicherung, HU & AU, anfallende Reparaturen und auch die Wartung inklusive sind. Außerdem buchst du dein Fahrzeug digital und schnell – ohne Papierkram. Auto Abos gibt es sowohl für Privatkunden als auch für Geschäftskunden.

Wie sich die verschiedenen Anbieter von Auto Abos voneinander unterscheiden, welche Marken und Modelle zu welchen Konditionen angeboten werden und wie ein Auto Abo überhaupt funktioniert, zeigen wir hier auf Autoabos.org.

Auto-Abos im Vergleich

Zuerst haben wir jedoch ein paar wichtige Tipps für dich!

5 Tipps: Das solltest du bei deinem Auto Abo unbedingt beachten

Wenn du ein Auto im Abo buchst, solltest du ein paar Dinge beachten. Wir hatten selbst schon ein paar Autos im Abo und lesen natürlich auch regelmäßig die Kommentare auf dieser Website. Wir kennen deshalb ein paar Fettnäpfchen, in die du nicht mehr treten musst.

Dazu haben wir im Folgenden eine Liste mit den aus unserer Sicht wichtigsten fünf Punkten, die du bei Buchung eines Auto Abos beachten solltest, zusammengestellt.

Los geht’s:

1. Übergabe & Rückgabe des Fahrzeugs

Zuerst der vielleicht wichtigste Tipp: Nimm dir bei der Übergabe des Fahrzeugs Zeit. Dokumentiere den Zustand des Fahrzeugs in einem Protokoll und mache Fotos.

Warum? Die Übergabe des Autos an dich macht häufig ein Fahrer, der richtig im Termindruck ist und weiter will. Bei der Rückgabe kommt ein Gutachter, der das Fahrzeug in aller Ruhe und mit professionellen Tools – wie zum Beispiel einem digitalen Lackmessgerät – eingehend untersucht. Das kann gut eine Stunde dauern.

Du brauchst wenig Fantasie, um dir vorzustellen, dass diese ungleiche Situation bei Lieferung und Rückgabe für Kunden ein teurer Spaß werden kann.

Also nimm dir Zeit für das Übergabeprotokoll. Lass dich nicht unter Druck setzen und mach zusätzlich ein Foto vom Protokoll (es gibt Anbieter, bei denen du kein Protokoll bei der Übergabe erhältst und der Fahrer das schriftliche Protokoll mitnimmt, ohne dir eine Kopie zu geben).

2. Die wahren Kosten

Die monatliche Rate für dein Abo Auto ist der wichtigste und größte Kostenpunkt. Aber es gibt daneben noch ein paar Positionen, die du ebenfalls beachten solltest:

  • Startgebühr
  • Lieferkosten
  • Rücklieferungskosten
  • Selbstbehalt (Teilkasko)
  • Selbstbehalt (Vollkasko)
  • Kosten für besondere Features beim Abo (z.B. weitere Fahrer oder Wunschfahrzeug)
  • Der Anwohnerparkausweis, wenn du in einer Parkraumbewirtschaftsungszone lebst
  • Kosten für Benzin-, Diesel, Elektrizität, Gas – je nach Antrieb

Kalkuliere also nicht nur mit der Aborate sondern mit allen Kostenpositionen. Kenne den wahren Preis deines Auto Abos.

3. Die Lieferzeit

Die angegebenen Lieferzeiten bei Auto Abos sind laut AGB der Anbieter meist unverbindlich. Und viele Nutzer bemängeln in ihren Kommentaren auf dieser Website, dass in Aussicht gestellte Lieferzeiten nicht eingehalten werden.

Also rechne besser mit großzügigen Pufferzeiten. So gibt es keine Probleme, wenn der nächste Urlaub mit Abo-Auto geplant ist oder du zu einem wichtigen Termin mit dem neuen Abo-Auto fahren möchtest.

4. Neuwagen vs. Gebrauchtwagen

Bei Auto Abos sind die meisten Fahrzeuge relativ neu. Es sind meist junge Gebrauchte. Echte Neuwagen findest du jedoch selten. Es kann durchaus sein, dass die Sitze ein paar Flecken haben und hier und da ein Kratzer im Lack ist.

Allerdings sind die Fahrzeuge in der Regel nicht älter als 24 Monate und haben weniger als 20.000 km auf dem Tacho. Alte „Möhren“ sind das sicher nicht, aber die Fahrzeuge haben auch nicht immer den beliebten Neuwagengeruch. Tipp: Bei Sixt+ sind die Autos oft besonders neu und die Lieferzeit ist auch kein Problem.

5. Die Freikilometer

Oft gibt es Angebote mit einer sehr niedrigen monatlichen Zahlung für dein Auto Abo. Leider sind dies meist Lockangebote. Bei diesen Angeboten ist die Zahl der Freikilometer meist gering angesetzt, beispielsweise bei 200 km / Monat. Doch so wenig fährt kaum jemand. Und so passt das Angebot für die meisten Nutzer nicht wirklich zu ihrem Fahrverhalten.

Sobald du bei einem solchen Angebot im Bestellprozess zusätzliche Freikilometer auswählst, schießt der Preis in die Höhe und du hast ein gewöhnliches Angebot vor dir.

Auch generell gilt, wähle die Freikilometer mit Bedacht, damit du später nicht hohe Zusatzkosten hast, denn zusätzliche Kilometer kosten extra.

Wenn du alle genannten Punkte beachtest, steht einem glücklichen Auto Abo nichts mehr entgegen und du kannst von den vielen Vorteilen eines Auto Abos profitieren.

Welche Anbieter für Auto Abos gibt es?

Autos im Abo werden im wesentlichen von drei Unternehmenstypen angeboten – Autohersteller, Mietwagenunternehmen und spezialisierte Anbieter für Mobilitätslösungen.

Wir versuchen hier alle aktuellen Anbieter zu listen (und freuen uns über Hinweise auf neue Anbieter).

Detaillierte Infos zu den einzelnen Anbietern findest du in den jeweiligen, ausführlichen Artikeln zum Anbieter (einfach anklicken). Dort kannst du auch Nutzerbewertungen lesen oder eigene Kommentare hinterlassen.

Mit einem Anbieter-Vergleich bringen wir Übersicht in die vielfachen Optionen, Modellschwerpunkte, Preise, Kündigungsfristen, Mindestlaufzeiten, Freikilometer und Selbstbehalte bei den Teil- und Vollkaskoversicherungen.

Auto-Abos im Vergleich

Übrigens beginnen diverse Anbieter auch im Ausland damit, Angebote für Auto Abos zu etablieren. Eine Übersicht dazu bietet die international aufgestellte Website CarSubscriptions.org.

Das solltest du auf Autoabos.org nicht verpassen

Die Idee, Autos zu abonnieren, ist noch recht neu. Entsprechend viele Fragen gibt es dazu.

Wie genau unterscheidet sich ein Autoabo von Leasing? Welche Kfz-Modelle stehen zur Auswahl? Wie lange läuft das Abonnement? Und wie oft darf man das Fahrzeug wechseln? All diese Fragen beantworten wir in den FAQ zu Auto-Flatrates.

Außerdem sprechen wir regelmäßig mit Branchenexperten und veröffentlichen spannende Interviews rund um das Thema Auto Abos. Beispielsweise haben wir Interviews geführt mit:

 

Auto-Abos im Vergleich

 

 


*Cluno: Im monatlichen Paketpreis sind folgende Leistungen inklusive: KM-Paket, KFZ-Zulassung, KFZ-Haftpflichtversicherung, Teil- und Vollkaskoversicherung mit Selbstbehalt, KFZ-Steuer, Rundfunkgebühren, Wartungs- und Verschleißreparaturen, wintertaugliche Bereifung, Inspektionen und Hauptuntersuchungen. Im Mobilitätspaket nicht enthalten sind Kosten für folgende Betriebsmittel: Kraftstoffe, Strom, AdBlue, Scheibenwaschwasser sowie Motoröl.

Tipp: Care by Volvo