Wunschauto im flexiblen Abo: ViveLaCar
Wunschauto im flexiblen Abo: ViveLaCar
Mercedes me Flexperience
Mercedes me Flexperience

Infos zu Mercedes me Flexperience

Auch Mercedes-Benz bietet mit der „Mercedes me Flexperience“ ein flexibles Autoabo an, zunächst als Pilotversuch in Deutschland mit den Autohandelsgruppen des Mercedes-Benz Vertriebs BERESA und LUEG. Es gibt zwei Abo-Modelle: Premium und Comfort. Bei der Mercedes me Flexperience Premium kannst du ein Jahr lang jeden Monat ein anderes Mercedes-Modell fahren, ob kompakte A-Klasse, Limousine, Cabrio oder SUV. Bei der Mercedes me Flexperience Comfort gestaltest du dir dagegen deinen Mercedes in Sachen Ausstattung. Leistung und Design selbst. Dieses individuelle Wunschmodell steht dir dann in maximal 20 Tagen zur Verfügung.

Abo Angebote | Bild: Mercedes Benz Flexperience

Abo Angebote | Bild: Mercedes Benz Flexperience

So funktioniert Mercedes me Flexperience

Das Autoabo wird bei der Mercedes me Flexperience volldigital abgeschlossen. Beim Abomodell Premium kannst du dein Wunschmodell auswählen und beim Abomodell Comfort sogar einen Neuwagen selbst konfigurieren. Dafür musst du dich zunächst auf der Website registrieren und einen Händler in deiner Nähe auswählen, der als Kooperationspartner der Mercedes me Flexperience zur Verfügung steht. In einem Formular gibst du deine Kontaktdaten und dein Wunschmodell an und der gewählte Mercedes-Partner setzt sich bezüglich der weiteren Abwicklung mit dir in Verbindung. Später kannst du auch das gesamte Handling des Fahrzeugs mit der Mercedes me Flexperience App abwickeln, wie Abholung, Fahrzeugwechsel, Upgrades oder Rückgabe. Die App bietet außerdem einen Überblick über die Miethistorie und alle Kosten sowie Fahrzeugdaten, Tankfüll- und Kilometerstand.

Kosten

Du entscheidest dich zu Beginn des Autoabos für eine der vier Fahrzeugkategorien – A-, C-, E- oder S-Klasse – und zahlst dann für dein Abofahrzeug einen festen Preis im Monat, der zwischen 799 Euro für eine A-Klasse Limousine und 2.199 Euro für einen Wagen der S-Klasse liegt. In der monatlichen Raten sind dann alle notwendigen Versicherungen, Steuer, Wartung, Garantie-Reparaturen und Reifen (ggf. mit saisonalem Wechsel) abgedeckt. Die Kilometerlaufleistung ist beim Abomodell Premium auf 24.000 Kilometer im Jahr beschränkt, beim Abomodell Comfort sind es 30.000 Kilometer in 24 Monaten. Wenn du dein Fahrzeug wechseln möchtest, fällt dafür jeweils eine Gebühr von 400 Euro an.

Auto Konfiguration | Bild: Mercedes Benz Flexperience

Auto Konfiguration | Bild: Mercedes Benz Flexperience

Kündigungsfrist

Beim Abomodell Comfort schließt du einen Langzeitmietvertrag über 24 Monate ab. Eine Kündigung des Vertrags ist frühestens 6 Monate nach Vertragsbeginn möglich. Danach kannst du den Vertrag jederzeit mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten beenden. Das Abomodell Premium wird über 12 Monate abgeschlossen und auch hier ist eine Kündigung jederzeit nach Ablauf von 6 Monaten mit einer Frist von 3 Monaten möglich.

Besonderheiten bei Mercedes me Flexperience

Bei der Mercedes me Flexperience sind die neuesten Mercedes-Modelle verfügbar und die Fahrzeuge sind immer jünger als 6 Monate. Als Zweitfahrer bei diesem Autoabo sind Ehepartner, Kinder und in eheähnlicher häuslicher Gemeinschaft lebende Partner zugelassen, die sich mit gültigem Führerschein und Personalausweis identifizieren müssen. Das Mindestalter der Fahrer hängt vom Modell und vom jeweiligen Vertragspartner ab, bei dem einzelne Bedingungen variieren können. Für Rückfragen steht dir bei der Mercedes me Flexperience an 365 Tagen im Jahr eine 24-Stunden-Hotline zur Verfügung.

Social Media

Über die neuesten Entwicklungen, Modelle und Services kannst du dich auch auf den Social Media Seiten des Autoherstellers – Facebook, Instagram, Twitter, Youtube, Pinterest – informieren. Einen speziellen Kanal nur zum Autoabo Mercedes me Flexperience gibt es bislang nicht.

Fazit zu Mercedes me Flexperience

Mit der Mercedes me Flexperience bist du für eine fixe Monatsrate mobil, ohne dich um viel kümmern zu müssen, als den Tank aufzufüllen. Du könntest du sogar ein Jahr lang jeden Monat einen anderen Mercedes fahren, allerdings ist der Wechsel auf ein anderes Modell bei diesem Autoabo nicht kostenlos. In der übersichtlichen App des Autoabos von Mercedes hast du aber jedenfalls deine Kosten jederzeit im Blick und kannst entscheiden, ob du dir einen Fahrzeugwechsel gönnen willst.

zum Anbieter Tipp: ViveLaCar Tipp: ViveLaCar