Like2drive Auto-Abo – eine Rate alles drin
Like2drive Auto-Abo – eine Rate alles drin

Infos zu finn

Die in München ansässige finn GmbH ist ein recht neuer Anbieter von Auto-Abos. Dennoch ist das Angebot bereits recht umfassend, zudem sehr kundenfreundlich. Die verfügbaren Wagen decken sowohl Familienbedürfnisse als auch Premium-Ansprüche an. Das Abo kann zudem von Privatpersonen und Geschäftskunden gleichermaßen gebucht werden. Dementsprechend gibt es schon bei der Fahrzeugsuche die Möglichkeit, dir die Preise fürs Abo bereits inklusive oder zuzüglich Mehrwertsteuer anzeigen zu lassen. Die Fahrzeugflotte von finn ist momentan auf Opel, Hyundai, Jaguar und Range konzentriert. Da kann unserer Meinung nach gern noch nachgelegt werden. Ebenso bei der Standort-Auswahl von finn: Im Moment kannst du ein Abo-Auto nur in München abholen. An andere Orte werden die Kfz zwar problemlos und zuverlässig geleifert, jedoch gegen Aufpreis.

So funktioniert finn

Die Suche nach dem passenden Auto-Abo gestaltet sich bei finn einfach und übersichtlich. In drei vorsortierten Kategorien stehen dir Kfz zur Verfügung: Preis-Leistungs-Sieger, Familienautos und Premiumwagen. Ein Klick auf eine der Kategorien bringt dich zum aktuellen Angebot. Hast du dort einen Wagen gefunden, der dir zusagt, stellst du online eine unverbindliche Anfrage und reichst bei Akzeptanz dieser die nötigen Unterlagen ein: Ausweis- und Führerscheinkopie. Beachte: Den Führerschein musst du seit mindestens drei Jahren besitzen, zudem über eine deutsche Meldeadresse verfügen und zwischen 23 und 75 Jahre alt sein. Dein Abo-Wagen wird dir dann bereitgestellt – in München, wie bereits erwähnt; alternativ lässt du ihn dir liefern. Den Wagen wechseln kannst du bei finn übrigens sehr flexibel: alle 30 Tage ist dies möglich.

Suche nach einem neuem Wagen per Auto-Abo beim Anbieter finn: Preis-Leistungs-Sieger, Familienauto, Premiumwagen

Bei finn suchst du deinen neuen Wagen per Auto-Abo in den Kategorien Preis-Leistungs-Sieger, Familienauto und Premiumwagen. Bild: Screenshot Webseite finn

Kosten

Die Kosten für ein Auto-Abo bei finn liegen zwischen 299 € (Modell Opel Crossland) und 1.245 € im Monat (beispielsweise für den Jaguar F-Pace). Bei jedem Wagen stehen dir zwei Optionen zur Verfügung, den Preis weiter zu regulieren: Vertragslaufzeit und Inklusivkilometer. Je länger die Vertragslaufzeit, um so günstiger wird es für dich. Auch die Wahl einer niedrigeren monatlichen Inklusivkilometer-Anzahl lässt den Preis sinken. 1.250 km sind kostenlos inklusive; danach geht es in 500er-Schritten bis zu 5.000 Inklusivkilometern für 349 € – 619 € Aufpreis, je nach Wagen. Weitere Kosten fallen nicht an – Steuern, Versicherung, Wartung, Reparaturen usw. sind inklusive. Du bezahlst dann nur noch das Benzin. Beachte jedoch: finn verlangt die Hinterlegung einer Kaution in Höhe von 1 bis 3 Monatsmieten, je nach SCHUFA-Bonität. Ebenso ist eine Selbstbeteiligung im Schadenfall fällig: 500 € bei sowohl Voll- als auch Teilkasko.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist bei finn ist kurz: Sie beträgt nur 30 Tage. Noch besser allerdings ist die Mindestvertragslaufzeit: Es gibt keine. Du kannst also jederzeit aus dem Auto-Abo aussteigen, ist es doch nicht das richtige für dich (bei Einhaltung der Kündigungsfrist, versteht sich). Magst du finn dagegen sehr und überlegst, länger bei diesem Anbieter zu bleiben, steht dir die Option offen, die Mindestvertragslaufzeit auf 6 oder 12 Monate zu erhöhen und im Gegenzug einen Preisnachlass zu bekommen.

Die Preise für ein Auto-Abo beim Anbieter finn

Mittels Länge der Vertragslaufzeit und gewünschten Inklusivkilomtern regulierst du den Preis für ein Auto-Abo beim Anbieter finn. Bild: Screenshot Webseite finn

Besonderheiten bei finn

Neben der hohen Flexibilität, was Laufzeiten und Inklusivkilometer für das Auto-Abo betrifft, punktet finn zudem mit einem weiteren Bonus: CO2-Ausgleich. Jeder gefahrene Kilometer wird von finn entsprechend kompensiert – das kann sich sehen lassen! Diese Kompensation der CO2-Emissionen deines abonnierten Fahrzeugs findet durch eine Kooperation von finn mit ClimatePartner statt. Sie garantiert nicht nur klimaneutrales Fahren, sondern unterstützt auch ausgewählte Projekte zur Verbesserung der Lebensumstände der Bevölkerung vor Ort der Projekte sowie zum Schutz von Pflanzen und Tieren. Ein weiterer Bonus bei finn: Wenn du zusätzliche Fahrer zu deinem Auto-Abo hinzufügen willst, lässt sich das ohne großen bürokratischen Aufwand einrichten. Zusätzliche Fahrer müssen nur einfach die auch für dich geltenden Bedingungen hinsichtlich Führerscheinbesitz und Alter erfüllen.

Eine Grafik zeigt die Umweltverträglichkeit des gewählten Kfz für ein Auto-Abo beim Anbieter finn

Eines der aufgeführten Merkmale eines Wagens für das finn Auto-Abo: die Umweltverträglichkeit des Kfz. Bild: Screenshot Webseite finn

Fazit zu finn

Der neue Auto-Abo-Anbieter finn hat einen guten Start hingelegt und bietet eine übersichtliche Auswahl an Kfz für diverse Bedürfnisse. Die Mindestlaufzeit des Abos ist angenehm kurz, kann aber auch erhöht werden, um dadurch einen günstigeren Abo-Preis zu erzielen. Ebenso kundenfreundlich: die Inklusivkilometer, deren Anzahl du dir ganz nach deinen Bedürfnissen wählen kannst. Nur dass die Wagen von finn momentan alleinig in München abholbar sind, ist schade. Dir dein finn-Auto liefern zu lassen, geht zwar auch, ist aber mit einem Aufpreis verbunden. Wir können nur hoffen, dass sich das Angebot von finn gut am Markt etabliert und dadurch weitere Standorte bzw. Partnerschaften deutschlandweit entstehen. Denn finn zeigt sich in anderen Punkten eben durchaus empfehlenswert, so auch in der Kompensation von CO2-Emissionen deines Wagens. Top!

finn besuchen Tipp: like2drive Tipp: like2drive