Schnelle, flexible Mobilität plus 2000 Freikilometer mit Sixt+
Schnelle, flexible Mobilität plus 2000 Freikilometer mit Sixt+
Von: Christian Jansen
Letztes Update 10.01.2023 Lesezeit 4:35 Min.

Was beinhaltet das Auto-Abo von VWFS? Ist es das passende Modell für dich? Hier findest du eine gute Übersicht über das Auto-Abo von VWFS.

Infos zu VWFS Auto Abo

Seit Anfang 2018 bietet auch die Volkswagen AG ein Auto Abo in Zusammenarbeit mit ihrer Tochtergesellschaft EURO-Leasing GmbH und deren Franchise-Partnern an. Unter dem Namen Volkswagen Financial Services | Auto Abo, kurz VWFS Auto Abo, gibt VW seinen Kunden die Möglichkeit, ein Fahrzeug gegen eine monatliche Gebühr zu nutzen. In den zehn verschiedenen Tarifen des Auto-Abos verspricht der Autohersteller flexible Mobilität zum monatlichen Fixpreis: „Alles inklusive – außer Kraftstoff.“

So funktioniert VWFS Auto Abo

Auf der Webseite für das VWFS Auto Abo kannst du ganz bequem deine gewünschte Fahrzeugklasse auswählen. Ein bestimmtes Fahrzeug zu wählen ist nicht möglich. Du bekommst ein Modell einer Marke aus dem VW-Konzern, momentan werden VW, SEAT oder ŠKODA angeboten, das der von dir gewählten Fahrzeugklasse entspricht. Auch Elektroautos sind verfügbar.

Wählst du deine Fahrzeugklasse aus, kannst du auch auf einen Blick den Preis und die Mietvoraussetzungen sehen. Die Bestellung verläuft online. Wohin dein Fahrzeug, das innerhalb von zwei Wochen verfügbar ist, geliefert wird, bestimmst du selbst. Die Lieferung zu dir nach Hause ist natürlich teurer als die Lieferung zu einem Standort in deiner Nähe.

Anschließend kannst du das Auto so lange nutzen, wie du möchtest. Die kürzeste Vertragslaufzeit liegt bei drei Monaten. Ein Wechsel der Fahrzeugklasse ist relativ einfach nach der Mindestvertragslaufzeit möglich. Im monatlichen Preis sind alle Kosten, wie Wartung, Versicherung, etc. abgedeckt. Du musst lediglich für deinen Tank bzw. deine Ladung aufkommen.

Kosten

Das VWFS Auto Abo bietet dir acht verschiedene Pakete, in denen jeweils ausgewählte Modelle der Marken Volkswagen, ŠKODA und SEAT zur Verfügung stehen:

  • Micro Abo:
    z. B. VW Up! oder SEAT Mii
    Mindestalter 19 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 409,00 Euro
  • City Abo:
    z.B. VW Polo, Skoda Fabia, SEAT Ibiza
    Mindestalter 19 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 459,00 Euro
  • Compact Abo:
    z.B. VW Golf oder SEAT Leon
    Mindestalter 19 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 499,00 Euro
  • Compact Space Abo:
    z.B. VW Golf Variant, SEAT Leon ST
    Mindestalter 21 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 519,00 Euro
  • SUV Compact Abo:
    z.B. VW T-Roc, Skoda Karoq
    Mindestalter 21 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 569,00 Euro
  • Family Space Abo:
    z.B. VW Passat Variant, Skoda Octavia Combi
    Mindestalter 21 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 649,00 Euro
  • Minibus Standard Abo:
    z.B. VW Caravelle
    Mindestalter 21 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 1.109,00 Euro
  • Minibus Premium Abo:
    z.B. VW Multivan
    Mindestalter 21 Jahre
    mindestens ein Jahr Führerschein
    ab 1.209,00 Euro
  • Diese Pakete beinhalten keine Elektrofahrzeuge. Diese gibt es auch im Abo, allerdings weichen die Preise hier ab und sind individuell.

In der monatlichen Rate sind die Fahrzugnutzung, Hauptuntersuchung, Kfz-Steuer, Wartung, Verschleiß, Inspektion, Reifen und Versicherung enthalten. Lediglich die Kosten für den Treibstoff müssen von dir übernommen werden. Außerdem fallen eine einmalige Start- und eine Liefergebühr an. Die Startgebühr umfasst alle Kosten, die mit der Vertragserstellung verbunden sind und schwankt von Paket zu Paket. Die Liefergebühr beträgt 199 Euro, wenn du das Fahrzeug an deiner Wunschvermietstation abholst und 249 Euro, wenn du es an eine Wunschadresse liefern lässt. Die Kosten innerhalb deines gewählten Pakets können steigen, wenn du eine kürzere Laufzeit als sechs Monate oder andere Extras wie beispielsweise eine Wunschmotorisierung oder ein Navigationssystem auswählst.

Beim Wechsel der Fahrzeugklasse entstehen ebenfalls Mehrkosten. Außerdem werden weitere Zahlungen fällig, falls du die in deinem Tarif enthaltenen Kilometer überschreitest. Eine Ordnungswidrigkeit, ein Schaden oder andere Vergehen können ebenfalls Kosten nach sich ziehen.

Zahlen kannst du dein Auto Abo momentan nur via SEPA Lastschrift. Die Rate wird immer zu Beginn der monatlichen Laufzeit eingezogen.

Kündigungsfrist

Ein Abo bei VWFS Auto Abo wird immer mit einer Mindestlaufzeit abgeschlossen. Diese beträgt in der Regel drei Monate, außer im Paket ist ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Nach Ablauf dieser Mindestlaufzeit verlängert sich das Abo automatisch. Kündigen kannst du zum Ende der Mindestlaufzeit oder danach mit einer Frist von 30 Tagen.

Besonderheiten bei VWFS Auto Abo

Das Auto Abo von VW bringt große Flexibilität mit sich. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kannst du deine Fahrzeugklasse ganz einfach wechseln und an deine Lebenssituation anpassen. In der monatlichen Rate sind alle wichtigen Kosten enthalten. Wie alt du sein musst, um das Abo abzuschließen, hängt von der gewählten Fahrzeugklasse ab. Mindestens sind das jedoch 19 Jahre und du musst deinen Führerschein bereits seit einem Jahr besitzen.

Im VWFS Auto Abo kannst du auch ein Elektrofahrzeug wählen. Das ist beispielsweise auch sinnvoll, wenn du mit dem Gedanken spielest, auf Elektro umzusteigen, aber nicht gleich ein solches Fahrzeug kaufen möchtest.

Bei den Fahrzeugen, die im Rahmen des Auto-Abos von VW angeboten werden, handelt es sich um junge Gebrauchtwagen, die nie älter als drei Jahre sind. Damit wird dir eine hohe Qualität der Fahrzeuge geboten.

VW bietet seinen Kunden außerdem diverse Garantien und Pakete, die noch zusätzlich abgeschlossen werden können. Beispielsweise die Forever-Young-Garantie, bei der das gewählte Fahrzeug nicht älter als 18 Monate sein darf.

Damit du bei deinem Abo besonders flexibel bist, können bis zu drei weitere Personen aus deinem Haushalt angegeben werden, die das Fahrzeug ebenfalls fahren dürfen. Dabei muss es sich um Verwandte ersten Grades oder den Ehepartner handeln.

Das VWFS Autoabo im Überblick | Bild: VWFS

Social Media

Eigene Social-Media-Kanäle für das VWFS Auto Abo gibt es bislang nicht. Allerdings werden hin und wieder Neuigkeiten zum Auto Abo von VW auf den Seiten von Volkswagen Financial Services gepostet. Diese findest du auf den gängigen Plattformen wie Facebook, Instagram und Youtube.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel kostet ein Auto-Abo bei VWFS Auto Abo?
Bei VWFS Auto Abo kannst du zwischen acht verschiedenen Abo-Modellen wählen, nach denen sich dann auch die Preise richten. Das günstigste Paket ist das Micro Abo, das bei einer monatlichen Rate von 409,00 Euro startet, das teuerste das Minibus Premium Abo mit einer monatlichen Rate ab 1.209,00 Euro.

Wer darf bei VWFS Auto Abo fahren?
Das von dir abonnierte Fahrzeug darfst du selbst fahren und alle Verwandten ersten Grades, die mit dir in einem Haushalt leben. Das kann auch der Ehepartner bzw. die Ehepartnerin sein. Die Mitfahrer müssen die jeweiligen Voraussetzungen wie beispielsweise das Mindestalter für das Auto-Abo ebenfalls erfüllen.

Wie ist die Kündigungsfrist bei VWFS Auto Abo?
Die Kündigungsfrist bei VWFS Auto Abo beträgt 30 Tage zum Ende der Vertragslaufzeit bzw. danach. Kündigst du nicht, wird dein Abo automatisch verlängert.

Welche Voraussetzungen für ein Auto-Abo gibt es bei VWFS?
Um ein Auto-Abo bei VWFS abzuschließen, musst du einen Wohnsitz in Deutschland, seit mindestens einem Jahr eine gültige Fahrerlaubnis sowie eine positive Bonitätsauskunft haben. Je nach Fahrzeugklasse gibt es ein bestimmtes Mindestalter. Dieses liegt entweder bei 19 oder bei 21 Jahren.

Fazit zu VWFS Auto Abo

Das Abo-Modell von VW ist einfach und übersichtlich. Auf der Webseite werden alle relevanten Fragen auf einen Blick beantwortet. Auch die Auswahl der Fahrzeugklassen sowie der Abschluss des Vertrages funktionieren schnell. Durch die kurze Vertragslaufzeit bist du mit einem VWFS Auto Abo sehr flexibel. Du kannst nach der Mindestlaufzeit innerhalb von 30 Tagen kündigen oder einfach die Fahrzeugklasse wechseln. Schön ist auch, dass VW im Rahmen des Abos viele verschiedene Fahrzeugklassen anbietet. Vom kleinen Flitzer über das Elektroauto bis hin zum Van ist alles dabei. Leider kann man sich kein spezielles Modell aussuchen. Da es sich bei den Fahrzeugen jedoch um junge Gebrauchtwagen handelt, ist eine gute Qualität garantiert. Mit Abschluss eines VWFS Auto-Abos hast du alle wichtigen Leistungen inklusive und musst dich selbst nur noch um die Tankfüllung kümmern.

zum Anbieter

VWFS Auto Abo Erfahrungen

2.7
2.7 von 5 Sternen
6 Bewertungen
2.7 von 5 Sternen
2
2 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2
2 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2022
2 von 5 Sternen
3
3 von 5 Sternen
4 Bewertungen 2021
3 von 5 Sternen

Bewertungen werden nicht auf ihre Echtheit überprüft. Es werden nur Bewertungen veröffentlicht, die unseren Richtlinien zu Erfahrungsberichten entsprechen.

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Bis jetzt ganz ok. Allerdings hatte ich zuvor ein Auto von Finn. Das ist ein start up aus München. Sie waren wesentlich kundenfreundlicher. Man merkt, dass euroleasing in den „Prozess Riesen“ VW Konzern eingebunden. Alles eher träge und angestaubt. - von Fabian | 23.04.2022
  2. es gibt einige Punkte wie: 1. Warum findet man keinen Wagen mit Anhängerkupplung ??.... 2. Wertverlust der in der rate berechnet wir ist völlig überzogen bei durchschnittlich 1500km im Monat, danach wäre der Wagen im Kauf nach 4 Jahren abgezahlt, da freut sich VW --- 3. Die in Punkt zwei erwähnt, an wen richtet sich das Angebot , bei Raten von 500€ + ?? Die wirtschaftliche Lage hat VW wohl noch nicht mitbekommen oder ?? .. Naja aber jeden Morgen steht ein/e neue/r Dumme/r auf.... - von dirk | 27.02.2022
  3. Die EURO-Leasing GmbH, Auto-Abo-Tochter von Volkswagen mit Sitz im niedersächsischen Sittensen, hat es überhaupt erst in den letzten Tagen einer dreimonatigen Mietdauer geschafft, einen fehlerlosen Mietvertrag zustande zu bringen – nach einer Reihe misslungener Versuche. Zahlreiche Fehlberechnungen, immer zugunsten des Unternehmens, ließen auf eine höchst miserable Buchhaltung schließen wie ein kommunikationsfauler und wenig einsichtiger „Kundendienst“ auf ein samt und sonders schlecht geführtes Unternehmen. Wer vermeiden möchte, Stunden mit Beschwerde-Bürokratie zuzubringen und eine kooperative kundenfreundliche Firma für ein Auto-Abonnement sucht, sollte um EURO-Leasing einen ganz weiten Bogen machen. Wer bereits im Diesel-Skandal vom VW-Konzern als Kunde betrogen wurde, kann hier lernen: Wie die Mutter, so die Tochter ... - von Alexander Tvar | 24.12.2021
  4. Ich möchte meine 1-Stern-Bewertung korrigieren. Durch meine Beschwerde direkt an die Geschäftsführung wurde durch den Kundenservice bearbeitet. Hier wurde aufrichtig um Entschuldigung gebeten. Die Preisänderung hat mich per Email wohl nicht erreicht, da ich nicht im Verteiler war. Meine Bestellung hat sich mit der Information überschnitten. Somit habe ich den Preis zugesprochen erhalten für den ich seinerzeit bestellt habe. Danke für den kundenfreundlichen Service an VWFS. Nun nach einer Woche ID3 zum Preis von trotzdem noch stolzen 579,00 zzgl. MwSt. muss ich aber sagen, daß die Lieferung reibungslos funktionierte und auch das Auto absolut überzeugt. Fahre seit 2004 durchgehend Audi Neufahrzeuge und der ID3 ist spritzig, die Reichweite ist "ok" - ist nur die 58 kw/h Variante (ca. 280km im Winter) aber als "Pro-Version" top ausgestattet. Ein sehr spritziges Auto was sehr viel Spaß macht. Die Standheizung jetzt im Winter ist ein Traum. - von Robert Loos | 7.12.2021
  5. Mehr als Enttäuscht - es grenzt mehr an Täuschung! Habe ebenso einen ID3 bestellt... Anfang Oktober mit Beginn 01.12.2021... 6 Werktage vor Beginn legt mir VWFS nun den Mietvertrag vor mit +100 EUR mehr an Kosten als das was ich am selbigen Tag meiner Bestellung bestätigt bekommen habe. Diese "Friß oder Stirb"-Taktik habe ich sofort moniert. Keine Information vorab. Null Service! So geht man nicht mit Kunden um, die im Konzern einen Neuwagen bestellt haben (seit übrigens 20 Jahren schon) und bis zum neuen Auto überbrücken müssen, weil die Auslieferung ja nicht mehr planbar ist. - von Robert Loos | 28.11.2021
  6. Die Buchung funktioniert einwandfrei. Ich teste einen ID.3 und bin bisher mehr als zufrieden. Gruß, Konrad - von Konrad Berg | 23.11.2021

Teile deine Erfahrungen mit VWFS Auto Abo mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Anbieter
zum Anbieter Tipp: Sixt+ Tipp: Sixt+