Schnelle, flexible Mobilität plus 2000 Freikilometer mit Sixt+
Schnelle, flexible Mobilität plus 2000 Freikilometer mit Sixt+
Von: Christian Jansen
Letztes Update 20.01.2023 Lesezeit 3:40 Min.

Was bietet dir das Auto-Abo Porsche Drive Abo? Ist es eine gute Lösung für dich und deine Lebensumstände? Erfahre hier alles über das Auto-Abo Porsche Drive Abo.

Infos zu Porsche Drive

Porsche Drive Abo ist das Auto-Abo von Porsche, bei dem du in gewohnter Auto-Abo-Manier alle Kosten deines Fahrzeugs mit einer monatlichen Flatrate bezahlst. Im Unterschied zu einem Leasing ist die Laufzeit erheblich kürzer und flexibler. Zudem kannst du den Wagen auch wechseln, wenn die einmal vereinbarte Laufzeit abgelaufen ist. So kommst du in den Genuss unterschiedlicher Modelle von Porsche. Im Angebot sind momentan Porsche 718, 911, Panamera, Macan, Taycan und Cayenne, alle junge Gebrauchtfahrzeuge mit einem Fahrzeugalter von 6 bis 48 Monaten. Porsche Drive steht sowohl Privat- als auch Geschäftskunden zur Verfügung. Pro Monat sind 1.250 Fahrkilometer inklusive; darüber hinaus gefahrene Kilometer schlagen mit 40 Cent/ km zu Buche.

So funktioniert Porsche Drive Abo

Um ein Porsche Drive Abo abzuschließen, suchst du dir als erstes das Modell aus, das du haben willst. Dazu hast du zwei Möglichkeiten: entweder online oder in einem Porsche Zentrum. Wo der nächste Porsche-Händler sitzt, sagt dir die Händlersuche der Porsche Drive-Webseite. Angeboten werden nur Bestandsfahrzeuge; du musst also nicht auf deinen Wagen warten, sondern kannst unmittelbar losfahren. Dazu ist nur noch eine Identitäts- sowie Bonitätsprüfung nötig. Diese erfolgt direkt vor Ort im Porsche Zentrum. Sonstige Bedingungen für das Abo sind:

  • Du bist mindestens 25 Jahre alt und im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • Du bist im Besitz einer seit mindestens 5 Jahren gültigen PKW-Fahrerlaubnis
  • Der maximale, unterbrechungsfreie Zeitraum für eine Nutzung des von dir bei Porsche Drive gebuchten Fahrzeuges außerhalb Deutschlands ist 4 Wochen

Erfüllst du diese Kriterien, steht dem Porsche-Fahrvergnügen nichts mehr im Wege.

Im Porsche Zentrum ein Porsche Drive Auto-Abo abschließen

Dein Porsche Abo schließt du in einem Porsche Zentrum ab. Bild: Screenshot Webseite Porsche Drive

Kosten

Die Kosten für ein Auto-Abo von Porsche variieren stark. Das liegt daran, dass du dir ein spezielles Fahrzeug aussuchen kannst, das gerade bei einem Händler in deiner Nähe verfügbar ist. Jedes einzelne Fahrzeug hat einen anderen Preis, der sich nach der Ausstattung und dem Zustand richtet. Da es sich bei Porsche jedoch um eine Premium-Marke handelt, sind hier auch die Preise entsprechend hoch. Einen Porsche 911 Carrera 4S aus dem Jahr 2019 mit 30.150 km Laufleistung bekommst du beispielsweise für einen monatlichen Abo-Preis von 3.905,55 Euro.

Eine Startgebühr für das Auto-Abo fällt nicht an. Und wie üblich bei Auto-Abos sind mit den monatlichen Raten alle Kosten für den Wagen abgedeckt, von Zulassung, TÜV, Hauptuntersuchung, Garantie, Wartung, KFZ-Steuer oder GEZ-Gebühren. Auch eine Versicherung ist inklusive: die gesetzliche Haftpflichtversicherung, plus zusätzlich eine Teilkasko- und Vollkasko-Versicherung inklusive Diebstahlschutz. Die Selbstbeteiligung im Schadensfall beträgt 1.000 Euro bei Vollkasko bzw. 150 Euro bei Teilkasko. Alle Gebühren werden per Lastschrift eingezogen.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist für dein Porsche Drive Abo beträgt drei Monate. Die Mindestvertragslaufzeit ist vergleichsweise kurz und liegt bei sechs Monaten. Danach kannst du dir ein neues Porsche-Modell aussuchen, oder auch den Vertrag für dein aktuelles Fahrzeug verlängern.

Blick in einen Porsche des Autoabos Porsche Drive mit Porsche Assistance

Im Porsche Drive Auto-Abo ist die Porsche Assistance inbegriffen, die dir bei Unfällen und Schäden zur Seite steht. Bild: Screenshot Webseite Porsche Drive

Besonderheiten bei Porsche Drive Abo

Zum Porsche Drive Abo erhältst du auf Wunsch auch die Porsche Card S – eine Kreditkarte, die aber noch weitere Vorteile aufweist. So erfährst du mit ihr bevorzugte Behandlung bei Avis, in ausgewählten Hotels, bei weiteren Partnern von Porsche und natürlich bei Porsche selbst, z. B. im Porsche Travel Club oder im Porsche Museum. Auch Priority Parking in vielen Städten und an Flughäfen genießt du mit der Karte. Die Porsche Card S ist ein Zusatzprodukt. Eine Inklusivleistung ist die Porsche Assistance: ein Service von Porsche, der dir im Schadens- oder Pannenfall zur Verfügung steht, egal wo in Europa du mit deinem Porsche bist. Wenn du bei einem Unfall oder einer Panne nicht mehr weiterfahren kannst, sorgt Porsche Assistance für den Transport zum nächsten Porsche Zentrum. Die Porsche Assistance erreichst du innerhalb Deutschlands unter der Telefonnummer 0800 911 44 55, aus dem Ausland unter +49 89 518 18 911.

Social Media

Extra Social Media Kanäle werden für das Auto-Abo von Porsche nicht bespielt. Du kannst dich aber auf der Facebookseite von Porsche über die Modelle und andere Neuigkeiten informieren oder auch bei Twitter sowie Instagram vorbeischauen.

Häufig gestellte Fragen

Was kostet ein Auto-Abo bei Porsche Drive Abo?
Die Kosten variieren sehr stark, da du dir hier direkt ein spezielles Fahrzeug auswählen kannst. Jeder Wagen hat einen anderen monatlichen Preis. Dieser richtet sich nach Zustand und Ausstattung des Autos. Da es sich bei Porsche jedoch um eine Premiummarke handelt, gehört das Porsche Drive Abo zu den teureren Auto-Abos.

Wer darf bei Porsche Drive Abo fahren?
Neben dir können alle Personen, die im selben Haushalt wie du leben, mit deinem Porsche fahren. Sie müssen lediglich mindestens 25 Jahre alt sein und ihren Führerschein seit mindestens fünf Jahren besitzen.

Wie ist die Kündigungsfrist bei Porsche Drive Abo?
Die Kündigungsfrist bei Porsche Drive Abo beträgt drei Monate bei einer Mindestlaufzeit von sechs Monaten.

Welche Voraussetzungen gelten für den Abschluss eines Auto-Abos bei Porsche Drive Abo?
Du musst mindestens 25 Jahre alt und seit mindestens fünf Jahren im Besitz deiner Fahrerlaubnis sein. Außerdem darf die maximale Nutzungsdauer des Fahrzeugs außerhalb Deutschlands maximal vier Wochen am Stück betragen.

Fazit zu Porsche Drive Abo

Dass nun auch Porsche ein eigenes Auto-Abo-Angebot hat, ist toll. Durch die Abwicklung des Abos vor Ort in einem Porsche Zentrum ersparst du dir eine Online-Identitätsprüfung und hast dort zudem fachkundige Beratung hinsichtlich des Porsche Modells, das am besten zu dir passt. Die Mindestlaufzeit für das Porsche-Abo ist angenehm kurz, ebenso die Kündigungsfrist. Sonstige Bedingungen ähneln denen anderer Anbieter. Nur die monatliche Kilometerpauschale könnte ruhig etwas höher sein. Das Bonusprogramme Porsche Card S ist eine tolle Ergänzung des Abos; Porsche Assistance ein sicheres Gefühl und Hilfe im Notfall. Natürlich sind die Abo-Raten entsprechend hoch, da es sich bei Porsche um vergleichsweise teure Fahrzeuge handelt. Wer sich den Luxus, Porsche zu fahren, jedoch gönnen möchte, ist mit Porsche Drive Abo gut beraten. Alles im allem: Top!

zum Vergleich

Porsche Drive Abo Erfahrungen

2.9
2.9 von 5 Sternen
4 Bewertungen
2.9 von 5 Sternen
3
3 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
3 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
3
3 von 5 Sternen
2 Bewertungen 2022
3 von 5 Sternen
0.5
0.5 von 5 Sternen
1 Bewertungen 2021
0.5 von 5 Sternen

Bewertungen werden nicht auf ihre Echtheit überprüft. Es werden nur Bewertungen veröffentlicht, die unseren Richtlinien zu Erfahrungsberichten entsprechen.

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ein interessantes und flexibles Angebot mit der Möglichkeit, tolle Sportwagen auszuprobieren. - von Markus | 22.03.2022
  2. Finger Weg! Sehr schlecht. Über einen Monat hatten wir Porsche kontaktiert, und nachdem wir die Ausweisfotos geschickt haben, schreibt er uns, dass wir einen Aufenthaltstitel brauchen wo ich deutsch Staatsangehörigkeit hab. Ich war schockiert über die Antwort und für einen Moment hatte ich das Gefühl, dass das wir nicht in Deutschland sind.. - von Rita Abd Alnour | 9.02.2022
  3. Gute Idee von Porsche. Jedoch sind die Regularien eher nicht wirklich durchdacht. So begeistert man keine potentiellen Kunden. - von Ed | 25.07.2021
  4. Ich finde das Angebot von Porsche sehr gut. Muss ich unbedingt einmal ausprobieren und werde dann hier berichten, wie es war. - von Jonathan | 11.01.2020

Teile deine Erfahrungen mit Porsche Drive Abo mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Vergleich
zum Vergleich Tipp: Sixt+ Tipp: Sixt+