Like2drive Auto-Abo – eine Rate alles drin
Like2drive Auto-Abo – eine Rate alles drin

Infos zu Cluno

Cluno gibt es bereits seit 2017; aktiv Autos buchen kannst du seit Oktober 2018. Die Gründer des Autoabo-Anbieters sind Nico Polleti, Christina Polleti und Andreas Schuierer. Bereits vor dem Start von Cluno haben sie in diversen Zweigen der Automobilbranche gearbeitet, so z. B. mit easyautosale, einem Portal zum Verkauf von Kfz. Cluno hat seinen Firmensitz in München und steht dir von dort aus mit 35 Mitarbeitern zur Verfügung. Nach München musst du allerdings nicht, um Cluno zu nutzen: Alles funktioniert rein digital über die Cluno-App. In Minutenschnelle kannst du dir online ein Auto aussuchen und an deinen Wunschort liefern lassen – ganz ohne Papierkram; alles läuft rein digital.

Die drei Gründer von Cluno stehen in einer Reihe udn lächeln in die KameraAndreas Schuierer, Christina Polleti und Nico Polleti.

Die drei Gründer von Cluno, Andreas Schuierer, Christina Polleti und Nico Polleti. Bild: Cluno

So funktioniert Cluno

Um ein Auto-Abo bei Cluno zu starten, lade dir als erstes die App herunter. Momentan gibt es diese nur für iOS, eine Android-Version soll jedoch in Kürze folgen. Halte deinen Ausweis, Führerschein sowie Verdienstnachweis bereit. Diese Dokumente brauchst du zum Abschluss des Abos. Nun wähle den Wagen aus, den du willst, und gib einen Starttermin für das Abo ein. Als nächstes folgt der Budget-Check, in dem dein Einkommen abgefragt wird. Bestätige deine Buchung zudem mit einer digitalen Unterschrift direkt auf dem Smartphone. Danach photographierst du deinen Führerschein sowie deinen Verdienstnachweis und lädst beides hoch. Als Letztes folgt noch eine Identitätsprüfung per PostIdent, ebenfalls direkt auf dem Smartphone. Hat das alles geklappt, gibst du den Ort an, an dem du dein Cluno-Auto dann in Empfang nehmen willst. Dabei hast du die Wahl unter deutschlandweiten Filialen von Cluno, auf Wunsch auch eine Nachhause-Lieferung für 150 €.

Kosten

Für dein Auto-Abo bei Cluno zahlst du einen festen, monatlichen Paketpreis. In diesem ist alles inklusive:

  • Zulassung
  • KFZ-Steuer
  • GEZ
  • Versicherung (Haftpflicht, Teil- und Vollkaskoversicherung bei einer Selbstbeteiligung von 500 bzw. 1.000 €, je nach Kfz-Modell)
  • Garantie
  • Wartung sowie HU und AU
  • Verschleiß
  • saisonales Reifenpaket

Nur für den Sprit musst du selbst aufkommen, zudem einen Mehrkilometerpreis von 20 Cent/ Kilometer, falls du die im Paket enthaltenen 1.250 Freikilometer pro Monat (entspricht 15.000 km pro Jahr) überschreitest. Die Abo-Preise für Autos bei Cluno starten bei 259 € (Opel Corsa) und gehen bis zu momentan 749 € (BMW 5er Touring Sport). Beachte: Cluno berechnet eine einmalige Startgebühr für Neukunden in Höhe von 299 €.

Smartphone-Bildschirm zeigt Häkchen an vier erfolgreich abgeschlossenen Schritten und Warte-Uhr am fünften Schritt

Der letzte Schritt beim Abschluss des Auto-Abos bei Cluno: die Angabe des Ortes, an dem du dein neues Auto in Empfang nimmst. Bild: Cluno

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist bei Cluno beträgt drei Monate. Dazu kommt eine anfängliche Mindestlaufzeit von sechs Monaten. So lange bist du an deine erste Auswahl eines Wagens gebunden. Danach kannst du dein gewähltes Modell gegen ein anderes tauschen, wenn du willst. So ein Tausch ist alle sechs Monate möglich. Auch möglich ist eine Pause im Abo, falls du für eine gewisse Zeit keinen Bedarf mehr an einem eigenen Wagen hast.

Besonderheiten bei Cluno

Cluno bietet hauptsächlich Neuwagen sowie leichte Gebrauchte. Cluno beschränkt sich dabei nicht auf wenige ausgewählte Marken: Du findest hier neben Opel und Ford auch VW, Peugeot, Toyota, Renault und BMW, zudem Audi und Nissan. Dazu legt Cluno Wert auf die Verfügbarkeit auch neuester Technologie und hat daher einige Elektrofahrzeuge im Angebot. Dafür musst du bei Cluno jedoch mindestens 25 Jahre alt sein, um das Angebot zu nutzen, sowie deinen Führerschein für die gewählte Kfz-Klasse bereits seit drei Jahren haben. Weitere Fahrer neben dir sind möglich: Verwandte 1. Grades, also Eltern und Kinder sowie Ehegatte, Lebenspartner oder nichtehelicher Lebensgefährte bei gleichen Wohnsitz wie du. Andere Fahrer als das musst du vorher melden und bestätigen lassen.

Video zu Cluno

Social Media

In den Social Media beschränkt sich Cluno momentan noch auf Facebook und bietet dir dort Posts zu den Wagen, die du mieten kannst, aber auch mal das eine oder andere Gewinnspiel, mit dem du Cluno ein Jahr lang kostenlos nutzt. Auch auf YouTube ist Cluno zu finden, wenn bisher auch hier nur mit einem kurzen Erklärvideo zur Nutzung der App.

Fazit zu Cluno

Cluno macht den Weg zum neuen Auto einfach – du musst dazu noch nicht mal das Haus verlassen. Den Abo-Vertrag schließt du komplett online bzw. digital ab, sogar per App auf deinem Smartphone. Den Wagen bekommst du dann auf Wunsch auch noch geliefert. Einziges Manko aus unserer Sicht: Die Anmeldegebühr für Neukunden sowie die nicht auf den ersten Blick ersichtlichen Kosten, die dann doch zusätzlich anfallen können (Liefergebühr, wenn du den Wagen nicht selbst abholen willst, Preis bei Überschreitung der Freikilometer sowie Selbstbeteiligung bei Teil-/ Vollkasko). Selbstbeteiligung und eine Begrenzung von Inklusivkilometern sind jedoch üblich, so dass wir Cluno letztendlich nur empfehlen können. Übersichtliches Angebot, leicht zu nutzen, einfache Abo-Verwaltung per Smartphone-App, dazu erschwingliche Preise – top!

Cluno besuchen

Cluno Erfahrungen

4.1
4.1 von 5 Sternen
12 Bewertungen
4.1 von 5 Sternen
2.8
2.8 von 5 Sternen
5 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.8 von 5 Sternen
5 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
4.1
4.1 von 5 Sternen
12 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
4.1 von 5 Sternen
12 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ich habe will gerne noch auf ein neues Leasing oder Kauf-Auto in 2020 warten. Also hab ich die Auto Abo Anbieter verglichen - denn ich brauch für ca. 9 Monate einen fahrbaren Untersatz. Nachdem Sixt zwar groß, ich aber als Leasingnehmer öfters ihre wenig kulante Art bei der Rückgabe meines Fahrzeugs kenne, viel nach einigem Rumsuchen und Vergleichen die Wahl auf cluno. Ich hab meine Anfrage via Handy in ca 5min fertig gehabt für meinen 3er BMW. Dann wollten Sie im Nachgang noch meinen Führerschein und Gehaltsnachweise abfotografiert sehen. Nachdem die Schufa grünes Licht wohl auch gegeben hat, hat mich ein sehr freundlicher Mensch von cluno angerufen und mit mir die Details besprochen. Ich wurde rechtzeitig informiert wann ich wo mein Auto bekomme. Einziger Nachteil waren bei mir die KM-Leistung - aber wenn ich mich etwas einschränke, reichen mir auch die 15TKM pro Jahr. Ich wurde immer über jeden Schritt informiert und es hat wirklich alles sehr reibungslos geklappt. Auch als ich mal eine Rückfrage hatte und eine Mail geschrieben habe, bekam ich nach kurzer Zeit einen Rückruf. Ich bin jedenfalls sehr happy. Service in einer Servicewüste ;-) Nun kann ich getrost auf mein "Bestell-Auto" warten... - von Julia Schrader | 8.12.2019
  2. Die Grundidee ist prima, aber der Kundenservice ist unterirdisch. Sobald man konkrete Fragen stellt oder es ein Problem gibt, ist die Kommunikation sehr sehr eingeschränkt. Vorsicht ist geboten! - von Tom | 24.11.2019
  3. Nach nunmehr 1 Jahr und 3 Mon. Mietzeit keinerlei probleme mit Cluno. Auch Inspektion wurde beim Händler in der Nähe problemlos durchgeführt. - von Vanessa | 18.11.2019
  4. Die Bestellung und Beauftragung ging reibungslos. Das Fahrzeug wurde heute pünktlich angeliefert, direkt vor die Haustür. Die Übergabe verlief professionell. Das Fahrzeug ist neu. Meine Erfahrungen bis jetzt: Sehr gut. Jetzt fahre ich das Auto mal mindestens 6 Monate und berichte neu, wenn ich gewechselt habe. - von Oliver Andrees | 4.09.2019
  5. Wir haben seit einigen Monaten ein Fahrzeug über cluno. Der Service von cluno ist nicht besonders gut. Das gemietete Fahrzeug verfügt (obwohl neu) über mehrere technische Fehler. Dies machte mehrere Aufenthalte beim Hersteller erforderlich. Hierbei unterstützt cluno überhaupt nicht. Eine Kostenübernahme für defekte Teile musste im Streitgespräch erarbeitet werden. Insgesamt entsteht der Eindruck, dass cluno ausschließlich an der Vermietung von Fahrzeugen interessiert ist. Die Betreuung von Bestandskunden erscheint sehr unzureichend. Dies bin ich von meinem Hersteller-Leasing des Hauptfahrzeugs völlig anders gewöhnt. Daher ist cluno meiner Ansicht dauerhaft nur die 2. Wahl für eine langfristige Fahrzeugnutzung. - von Kai | 30.07.2019
  6. Miserabler Service. Wir haben Anfang Februar den Vertrag mit Cluno geschlossen und ein Fahrzeug für Ende Mai bestellt. Laut Cluno hat diese Fahrzeug eine Lieferzeit von 4 Wochen. Von Februar bis Mai bleibt also genügend Zeit für die Fahrzeugbestellung seitens Cluno, sollte man meinen. Seit nunmehr 6 Wochen werden wir immer wieder vertröstet, angeblich steht das Fahrzeug bereits seit ca 2 Wochen beim Händler, aber die Unterlagen seien noch beim TÜV. Durch dieses Verhalten sind uns bereits erhebliche Mehrkosten entstanden, da wir uns einen Mietwagen nehmen mussten. Schade, dass man bei der Bewertung keine Minuspunkte vergeben kann. - von Jürgen Honold | 12.06.2019
  7. Top Angebot, gerne wieder mit diesem Anbieter. Der Service reagiert sofort, keine Warteschleife, schnelle Information. Hat sich für mich gelohnt. - von SW o. | 21.03.2019
  8. Wirklich sehr gute Kommunikation mit dem Anbieter. Gute Beratung. Jede meiner Fragen wurde erklärt. Ich kann Cluno mit gutem Gewissen empfehlen. - von Bastian S. | 15.03.2019
  9. Ich habe meinen Peugot 2008 über Cluno gebucht und bin sehr zufrieden. Der gesamte Prozess der Buchung lief schnell und glatt. Der Preis stimmt. Gruß, Maren. - von Maren K. | 13.03.2019
  10. Günstige Angebote, professioneller Auftritt. Das werden meine nächsten Neuwagen sobald ich aus meinem Leasing raus bin. - von Jonas | 11.03.2019
  11. Ich liebe das. So einfach, so unkompliziert. Ich freue mich, dass ich mit dem ganzen Verwaltungskram, Werkstatt, TÜV nichts zu tun habe. Hoffentlich bleibe ich auch bei der Abgabe meiner Fahrzeuge so happy :-) - von Klaus | 5.03.2019
  12. Ich bin seit kurzem dabei und habe es nicht bereut. Freue mich über meinen Citroën C3 :-) - von Stefan | 22.02.2019
  13. Geniale Idee das. Mir war das immer viel zu anstrengend alles rund ums Auto selbst zu machen. Deshalb habe ich eine Weile Carsharing gemacht, aber das ist oft lästig (z.B. schmutziges Auto, gerade kein Auto verfügbar, Ärger bei der Abrechnung etc.). Insofern ist eine Auto Flat Rate klasse. Muss ich mit spitzer Feder noch mal gegenrechnen, aber grundsätzlich super. - von Thorsten | 7.02.2019

Teile deine Erfahrungen mit Cluno mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte beachte, dass wir nur Bewertungen live schalten können, die unseren Richtlinien entsprechen.

Cluno besuchen Tipp: like2drive Tipp: like2drive