Care by Volvo: Schnelle, flexible Mobilität mit dem Volvo Auto-Abo. Jetzt abonnieren!
Care by Volvo: Schnelle, flexible Mobilität mit dem Volvo Auto-Abo. Jetzt abonnieren!

Infos zu Porsche Drive

Porsche Drive startete als Kooperation von Porsche in Zusammenarbeit mit Cluno, wobei bei diesem Auto-Abo vorkonfigurierte Fahrzeuge zu einem monatlichen Fixpreis angeboten wurden, der alle üblichen Fixkosten außer Tanken umfasste. Dieser Punkt ist geblieben: Bei Porsche Drive sind alle Kosten enthalten, von Wartung über Versicherung hin zu Sommer-/ Winterbereifung wie üblich bei Autoabos. Das Angebot von Porsche nennt sich nun aber nicht mehr „Porsche Flow“, sondern eben „Porsche Drive“ und wird direkt über Porsche getätigt. Porsche Drive steht sowohl Privat- als auch Geschäftskunden zur Verfügung.

So funktioniert Porsche Drive

Um ein Porsche Drive Abo abzuschließen, suchst du dir als erstes das Modell aus, das du haben willst. Das tust du bei einem Porsche Zentrum. Wo das nächste ist, erfährst du über die Porsche-Webseite. Dein Porsche Zentrum teilt dir dann mit, wann dein Wunschfahrzeug bereitsteht. In der Regel ist das innerhalb von zwei Wochen der Fall. Vor dem Abschluss des Abos wird deine Bonität geprüft und alle nötigen Daten aufgenommen. Dies geschieht direkt vor Ort im Porsche Zentrum; eine Online-Identitätsprüfung wie bei anderen Anbietern von Autoabos entfällt. Neben einer positiven Bonitätsprüfung sind weitere Voraussetzungen:

  • Du bist mindestens 25 Jahre alt und im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses
  • Du bist im Besitz einer seit mindestens 5 Jahren gültigen PKW-Fahrerlaubnis
  • Der maximale, unterbrechungsfreie Zeitraum für eine Nutzung des von dir bei Porsche Drive gebuchten Fahrzeuges außerhalb Deutschlands ist 4 Wochen

Erfüllst du diese Kriterien, steht dem Porsche-Fahrvergnügen nichts mehr im Wege.

Im Porsche Zentrum ein Porsche Drive Auto-Abo abschließen

Dein Porsche Abo schließt du in einem Porsche Zentrum ab. Bild: Screenshot Webseite Porsche Drive

Kosten

Genaue Kosten für das Auto-Abo nennt Porsche nicht. Das liegt daran, dass die Höhe der monatlichen Rate vom Fahrzeug abhängig ist, für das du dich entscheidest. Jedem Kunden stellt Porsche eine individuelle Kalkulation bereit – lass dich also am besten in einem Porsche Zentrum unverbindlich beraten. Eine Startgebühr für das Auto-Abo fällt nicht an. Und wie üblich bei Autoabos sind mit den monatlichen Raten alle Kosten für den Wagen abgedeckt, von Zulassung, TÜV, Hauptuntersuchung, Garantie, Wartung, KFZ-Steuer oder GEZ-Gebühren. Auch eine Versicherung ist inklusive: die gesetzliche Haftpflichtversicherung, plus zusätzlich eine Teilkasko- und Vollkasko-Versicherung inklusive Diebstahlschutz. Die Selbstbeteiligung im Schadensfall beträgt 1.000 € bzw. 150 €. Alle Gebühren werden per Lastschrift eingezogen.

Kündigungsfrist

Die Kündigungsfrist für dein Porsche Drive Abo beträgt drei Monate. Die Mindestvertragslaufzeit ist vergleichsweise kurz und liegt bei sechs Monaten.

Blick in einen Porsche des Autoabos Porsche Drive mit Porsche Assistance

Im Porsche Drive Auto-Abo ist die Porsche Assistance inbegriffen, die dir bei Unfällen und Schäden zur Seite steht. Bild: Screenshot Webseite Porsche Drive

Besonderheiten bei Porsche Drive

Mit deinem Porsche Auto-Abo kannst du automatisch die Leistungen von Porsche Assistance nutzen: Das ist ein Service von Porsche, der dir im Schadens- oder Pannenfall zur Verfügung steht, egal wo in Europa du mit deinem Porsche bist. Wenn du bei einem Unfall oder einer Panne nicht mehr weiterfahren kannst, sorgt Porsche Assistance für den Transport zum nächsten Porsche Zentrum. Die Porsche Assistance erreichst du innerhalb Deutschlands unter der Telefonnummer 0800 911 44 55, aus dem Ausland unter +49 89 518 18 911.

Social Media

Extra Social Media Kanäle werden nicht für das Autoabo Porsche inFlow by Cluno bespielt. Du kannst dich aber auf der Facebookseite von Porsche über die Modelle und andere Neuigkeiten informieren oder bei Twitter oder Instagram vorbeischauen.

Fazit zu Porsche Drive

Dass nun auch Porsche ein eigenes Auto-Abo Angebot hat, ist toll. Durch die Abwicklung des Abos vor Ort in einem Porsche Zentrum ersparst du dir eine Online-Identitätsprüfung und hast dort zudem fachkundige Beratung hinsichtlich des Porsche Modells, das am besten zu dir passt. Die Mindestlaufzeit für das Porsche-Abo ist angenehm kurz, ebenso die Kündigungsfrist. Sonstige Bedingungen ähneln dem anderer Anbieter. Nur die monatliche Kilometerpauschale könnte ruhig etwas höher sein; die Preise dagegen etwas niedriger. Das mindert das Fahrvergnügen doch ein wenig, gleicht sich aber wohl durch die Fahrzeuge selbst aus – Porsche eben.

zum Anbieter

Porsche Drive Erfahrungen

2.8
2.8 von 5 Sternen
3 Bewertungen
2.8 von 5 Sternen
1.8
1.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
1.8 von 5 Sternen
2 Bewertungen in den letzten 6 Monaten
2.8
2.8 von 5 Sternen
3 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
2.8 von 5 Sternen
3 Bewertungen in den letzten 12 Monaten
eigenen Erfahrungsbericht schreiben
  1. Ich bin schwer von Cluno enttäuscht hinsichtlich Entgegenkommen wegen Corona. Ich habe ein Porsche 911 Abo. Einen Porsche 911 fährt man aus Spaßgründen und nicht weil es praktisch ist. Während des Lock Down waren reine Spaßfahrten verboten und damit habe ich wochenlang viel Geld für ein stehendes Auto bezahlt. Auf Nachfrage wollte man in keinsterweise über eine Regelung reden, wie man mir hier entgegenkommen könnte. („Sie können das Auto ja für Fahrten zum Einkaufen nutzen.“) Eine E-Mail an den CEO von Cluno blieb gänzlich unbeantwortet. Damit hat sich Cluno disqualifiziert. Man ignoriert keine Kunden E-Mails! Man sollte sich immer bewusst sein, woher das Geld für das eigene Gehalt kommt. Das kommt nämlich am Ende immer nur von den Kunden. - von Andreas | 15.06.2020
  2. Da sind überhaupt keine Abos!nur verkauf und liesing echt schlecht - von Ray | 29.04.2020
  3. Ich finde das Angebot von Porsche sehr gut. Muss ich unbedingt einmal ausprobieren und werde dann hier berichten, wie es war. - von Jonathan | 11.01.2020

Teile deine Erfahrungen mit Porsche Drive mit anderen Besuchern!

Eigenen Erfahrungsbericht schreiben

Bitte zuerst Tipps zu Erfahrungsberichten lesen

zum Anbieter
zum Anbieter Tipp: Care by Volvo Tipp: Care by Volvo